Natriumthiosulfat-Rechner


Überchlorte Schimmbecken
Notfallmaßnahme zur Reduzierung des Chlorgehalts im Beckenwasser
Bei überchlorten Schwimmbecken kann der Chlorgehalt rasch durch Zugabe von
Natriumthiosulfat in das Beckenwasser reduziert werden.

A  = aktueller Chlorwert mg/ICl2
S   = gewünschter Chlorwert mg/ICl2
Q  = Wassermenge Beckeninhalt plus Schwallwasser
Natriumthiosulfat-wasserfrei (Na2S2O3)
Ergebnis:

Durchführung
Die in der Formel berechnete Menge an Thiosulfat wird in einer ausreichenden Wassermenge gelöst und gleichmäßig in das Becken eingebracht (Gießkanne etc.).

Es ist vorteilhaft, die benötigte Menge in 2 Ansätzen mit einem Abstand von wenigen Minuten dem Beckenwasser zuzugeben. Hierbei wird eine bessere Vermischung erzielt und eine eventuelle Überdosierung vermieden.

Auch geeignet die Aktivkohle im Chlorgas-Absorptionsgefäß zu neutralisieren.